Unsere Hotline: +49 (0) 3721 395312 Werktags: 8.00-20.00Uhr


SO MESSEN SIE RICHTIG!

Banner Messanleitung
Rechteckfenster Slopefenster Dachfenster Plafond
Rechteck-
fenster
Sonderform-
fenster
Dachfenster
Plafond-
anlagen

Rechteckfenster

Montage in der Glasleiste:

Der empfohlene Abstand von der Glasscheibe zur Außenkante vom Rahmen sollte min.15mm betragen.Transparente Stoffe benötigen min. 3 mm Hinterlüftungsabstand, abdunkelnde Stoffe min. 5 mm Hinterlüftungsabstand. Spezialgläser benötigen aufgrund der Herstelleranweisung evtl. größere Abstände. Wir empfehlen einen Abstand von mindestens 10 mm vom Plissee zur Wärmeschutzverglasung im Glasfalz. Bei geringeren Glasfalzen empfehlen wir auf die Montage mit Glasleistenwinkel, Befestigungswinkel oder Klemmträger auszuweichen - um einen Hitzestau und evtl. daraus resultierenden Glasscheibenbruch zu vermeiden. Für Glasschäden, die nach dem Einbau von Plissees auftreten, können keine Haftungsansprüche geltend gemacht werden.

Sehr wichtig bei der Maßangabe: Bei Anbringung in der Glasfalz von Rechteckfenstern mit geradem Falz (90°) messen Sie die Breite an mehreren Stellen und ziehen dann von der schmalsten Stelle 5 Millimeter ab, damit das Plissee nicht zu breit wird und sich noch bedienen lässt. Bei schrägem Falz geben Sie bitte die innen Kante der Glasleiste an, nicht das Glasmaß.

Mit dieser Maßangabe bestimmen Sie die Breite des Plissees von Endkappe zu Endkappe. Bitte beachten Sie, daß der Stoff ca. 3 mm schmaler ist, so dass rechts und links ein minimaler Spalt von 1,5 mm entsteht.

Glasleiste- Spannschuh

Spannschuhmontage:
für die Befestigung in der Glasleiste

Glasleiste- falzfix

"Falzfix"-Klemmträgermontage:
für die Befestigung in der Glasleiste

Glasleiste- messen

Messbereich der Glasleiste

Messanleitung in der Glasleiste

Maße Glasleiste

Messen Sie an mehreren Punkten das Maß B (Breite)wegen evt. Fenstermaßtoleranzen


Maße Glasleiste

nach oben



Montage auf der Glasleiste

Glasleiste Falzwinkel

Falzwinkelmontage:
für die Befestigung auf der Glasleiste

Glasleiste messen

Gehen Sie beim Ermitteln der Bestellmaße nach dieser Skizze vor. Messen Sie von der Außenkante der Glasleisten zur anderen Glasleistenaußenkante.




Maß B (Breite)
Maß H (Höhe)
Sind die lichten Maße des Fensters vom oberen zum unteren bzw. vom rechten zum linken Glasleistenaußenrand.

Messanleitung auf der Glasleiste

Maße Glasleiste
Maße Glasleiste

nach oben



Montage auf dem Fensterrahmen:


sensuna® Clips auf dem Rahmen

Montage mit sensuna® Clips: Befestigung auf dem Fensterrahmen ohne Bohren, für alle gängigen PVC-Rahmen und für Holzfensterrahmen mit einer Blendrahmen-Höhe von mind. 14mm geeignet! Die benötigte Blendrahmenstärke beträgt 15 - 24mm!
Bei einer Festverglasung können sensuna® Clips leider nicht eingesetzt werden.


sensuna® Clip - Höhe richtig messen!

sensuna® Clips auf Rahmen Klemmträger auf Rahmen

Klemmträgermontage: für die Befestigung auf dem Fensterrahmen, nur für Fenster mit PVC-Rahmen geeignet!
Bei einer Festverglasung können Klemmträger leider nicht eingesetzt werden.

Klemmträger messen

Bei der schraubenlosen Anbringung mit Klemmträgern messen Sie bitte die Höhe des Fensterflügels. Die Klemmträger besitzen eine Höhe von ca. 18mm. Achten Sie deshalb bitte auf genügend Abstand zwischen Fensterflügeloberkante und Fensternische, damit die Klemmträger nicht das öffnen des Flügels behindern.





Wandmontage: für die Befestigung auf dem Fensterrahmen, nur für Fenster mit Holzrahmen geeignet!

Befestigungswinkel auf Rahmen
befestigungswinkel messen

Bei der Montage mit Winkeln muss der Überstand X mind. 25mm betragen. Gehen Sie beim Ermitteln der Bestellmaße nach diesen Skizzen vor: Bitte beachten Sie, dass bei der Maßaufnahme für Rahmenmontage mit Winkeln ausreichend Platz in der Höhe für die Montage der Winkel gelassen wird. Die Winkel haben eine Auflagefläche von 24 mm.

Messen auf dem Fensterrahmen
für sensuna Clip Klemmträger

Messen auf dem Fensterrahmen
für Klemmträger

Maße auf Rahmen mit sensuna® Clips

Höhe: Oberkante bis Unterkante des Fensterflügels ausmessen.
Breite: Bei schrägem Fensterrahmen ist die Bestellbreite gleich dei Glasbreite (inkl. Gummidichtung). Bei geradem Fensterrahmen ist die Bestellbreite gleich dei Glasbreite (inkl. Gummidichtung) minus 4mm (2mm pro Seite, damit ein Schleifen am Fensterrahmen verhindert wird).

Fensterfalz Maße auf Rahmen

Achten Sie beim Messen von Winkel- wie Klemmträgermontage auch auf hervorstehende Hindernisse, wie zum Beispiel den Fenstergriff. Lassen Sie deshalb 1cm Abstand.

Maß B (Breite)
Maß H (Höhe)
Sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstandes.

Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe), die Höhe des Fensterflügels!







Maße Glasleiste


nach oben



Montage an der Decke:

Deckenbefestigung


Deckenmontage: Montage erfolgt in der Fensterlaibung

Für freihängende Anlagen. Bei Anbringung in der Nische messen Sie die Breite an mehreren Stellen und ziehen dann von der schmalsten Stelle min. 5 Millimeter ab, damit das Plissee nicht zu breit wird. Mit dieser Maßangabe bestimmen Sie die Breite des Plissees von Endkappe zu Endkappe. Achten Sie darauf, dass sich das Fenster nach der Montage noch öffnen bzw. kippen lässt (Pakethöhe).

Maße in der Fensternische



Montage in der Fensterlaibung

Achten Sie beim Messen auch auf hervorstehende Hindernisse, wie zum Beispiel den Fenstergriff. Lassen Sie deshalb 1cm Abstand.
Messen Sie an mehreren Punkten das Maß B(Breite) wegen evt. Fentermaßtoleranzen

Maß B (Breite) minus 5mm min.
Maß H (Höhe)

nach oben



Montage an der Wand:

Wandbefestigung

Wand- Deckenmontage: Montage erfolgt in der Fensterlaibung/ Wand

Bei der Montage mit Winkel muss der Überstand in der Höhe zur Nische min. 50mm betragen, dass bei hochgezogenem Plissee der Fensterflügel noch geöffnet werden kann (Pakethöhe) und beachten Sie die hervorstehende Fensterbank maximale Breite über die gesamte zu bedeckende Fläche + 50mm. Dieser Überstand sorgt dafür, dass ein optimaler Sicht- und Sonnenschutz gewährleistet ist. Berücksichtigen Sie beim Messen mögliche Hindernisse, z. B. Beschläge. Das von ihnen angegebene Maß ist unser Produktionsmaß.

Maße vor der fensternische

Wand / Deckenmontage:

Maß B (Breite)(Nischenbreite + 50mm)
Maß H (Höhe)(Nischenhöhe + 50mm min.,beachten Sie die Fensterbank)

nach oben


Fenster mit Sonderformen

Slopefenster

Montage auf dem Fensterflügel:

Messen Sie an mehreren Punkten das Maß B(Breite) wegen evtl. Fenstermaßtoleranzen.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Breite)
Maß C (schräge Breite= Kontrollmaß)
Maß H1 (große Höhe)
Maß H2 (kleine Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Slopefenster Slopefenster Maße
mehrere Slopefenster mehrere Slopefenster Maße

Der Lichtschlitz (Stoff-Zwischenraum) zwischen den Anlagen beträgt ca. 10 mm.
Erforderlicher Schienenabstand wird vom Werk festgelegt.

nach oben


3-eckige Fenster (90°)

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß C (schräge Breite)
Maß H (große Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

90° Dreiecksfenster 90° Dreiecksfenster Maße

nach oben


3-eckige Fenster

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß B1l. (kleine Breite links)
Maß B1r. (kleine Breite rechts)
Maß H (große Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Dreiecksfenster Dreiecksfenster Maße

nach oben


5-eckige Fenster

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß B1 (kleine Breite)
Maß C (schräge Breite= Kontrollmaß)
Maß H1 (große Höhe)
Maß H2 (kleine Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Fünfecksfenster Fünfecksfenster Maße

nach oben


6-eckige Fenster

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß B1 (kleine Breite)
Maß B1l. (kleine Breite links)
Maß B1r. (kleine Breite rechts)
Maß H1 (große Höhe)
Maß H2 (kleine Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Sechsecksfenster Sechsecksfenster Maße

nach oben


Trapezförmige Fenster mit 1-Schräge

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß B1 (kleine Breite)
Maß H (große Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Trapezfenster Trapezfenster Maße

nach oben


Trapezförmige Fenster mit 2-Schrägen

Montage auf dem Fensterflügel:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt, da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.
Bei der Montage mit Klemmträgern ist das Bestellmaß H (Höhe) die Höhe des Fensterflügels.

Achten Sie bitte auf vorstehende Beschläge.

Maß B (Basisbreite)
Maß B1 (kleine Breite)
Maß B1l. (kleine Breite links)
Maß B1r. (kleine Breite rechts)
Maß H (Höhe)
sind die lichten Maße des Fensters zuzüglich des gewünschten Überstand x (bitte angeben).
Bei der Montage mit Winkeln muss der überstand x mind. 2 cm betragen.
Bei dem gewünschten Überstand "X" empfehlen wir die Außenkante der Glasleiste anzunehmen.

Montage im Fensterfalz:

Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Die lichten Maße werden durch loten ermittelt. Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt,
da nur so der Winkel genau ermittelt werden kann.

Trapezfenster 2 Schrägen Trapezfenster 2 Schrägen Maße

nach oben


Plafond

Ermitteln Sie die Maße mit großer Sorgfalt und bestellen Sie Plafondanlagen immer mit der Ansicht von unten.
Bitte nur lichte Maße angeben, Abzüge werden durch das Werk ermittelt.
Weitere typbezogene Informationen zum Aufmaß entnehmen Sie bitte den vorhergehenden Informationen.

Montageprofil:
Zwischen Montageprofil (siehe Einzelteile Plafond) und Wand (oben und unten) ein Abstand von mind. 50 mm sein, um eine ausreichende Luftzirkulation zu ermöglichen.

Plafondfenster Plafondfenster Maße

Anzahl der Spanndrähte:
Spanndrähte für Plafondanlagen sind UV-beständig und aus schwarzem, kunststoffummanteltem Stahldraht.

Plafond Spanndrähte

nach oben


"Hier können Sie Ihre DF- Nummer mit den Fenstermaßen abgleichen"

PDF_IconMaße und Typen Dachfenster

Dachfenster

ungenormt:

Plissee Messanleitung für ungenormte Dachfenster

Dachfenster

genormt:

Wo finde ich meine Velux-Nummer?
Typennummer B Typennummer A