Unsere Hotline: +49 (0) 3721 395312 Werktags: 8.00-20.00Uhr


Sonnensegel

Sonnensegel nach Maß

Durch die flexiblen Formen des Sonnensegel haben Sie die Möglichkeit das Sonnensegel auf Ihre speziellen Bedürfnisse abzustimmen. Jedes Sonnensegel wird nach Ihren Vorstellungen und Maßen angefertigt.

So können Sie Ihrem Eigenheim oder Ihrer Terrasse die persönliche Note verleihen. Sonnensegel sind ein moderner Sonnenschutz und Sichtschutz. Mit den Sonnensegeln von Rollo Express haben Sie die Möglichkeit die Spielecke Ihrer Kinder, Ihren Balkon, die Veranda zu verschatten oder spannen diese einfach im Garten zwischen den Bäumen. Sie sitzen im angenehmen, luftigen Ambiente, sind aber abgeschirmt vor Licht und UV-Strahlung. Das Sonnensegel ist ein Blickfang, die vielen Stoffe lassen keine Wünsche offen. Ob, je bunter, desto fröhlicher oder eher dezent und zeitlos.

Komplett fertig genähtes Sonneschutzsegel in verschiedenen Formen. Alle Tuchsäume sind mit Gurtverstärkung und eingenähten Halbrundringen aus Edelstahl (in den Ecken). Ab 10 m² mit verstärkten Ecken.

Gerade Fertigung

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm
Konkave Fertigung

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

ab 0 EUR/qm

Breite mm x Länge mm

Breite2 mm


Farbgruppe
Weiß Beige Gelb
Orange Rot Blau
Grün Braun Lila
Grau Schwarz
alle alle
Material
Acryl
Polyester
alle
Name und Bild des Markisenstoffes

Detailbeschreibung des Markisenstoffes
Sonnensegel Maßanfertigung
Stoff: Stoff
Breite: 0 mm
Länge: 0 mm
    
ultraschallverschweißt Öko-Tex Standard 100
Endstückpreis: 0 EUR inkl. Mwst
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland


Stoffprobe anfordern
Menge:
+
-
zum Warenkorb

Hinweis: Was bedeudet konkave Fertigung?
Durch die konkave (gerundet, gewölbt) gefertigten Säume wird die Spannung von den Ecken an Ihrem Sonnensegel über die gewölbten Säume nach außen übertragen. Das erzeugt eine gleichförmige Spannung und mindert den Durchhang des Stoffes. Die Wölbung selbst fällt dabei nie größer als 3% des Segelmaßes aus, ist also kaum erkennbar.

Tipp: Sorgen Sie bei der Montage des Sonnenschutzsegels für ausreichende Neigung von mindestens 14°, damit Regenwasser ablaufen kann. Das Segel muss ausreichend gespannt sein, sonst besteht die Gefahr der sogenannten Wassersackbildung.

Achtung: Die Sonnenschutzsegel müssen vor Sturm ausreichend gesichert werden. (Bei Sturmschäden kann keine Gewährleistung übernommen werden.)

Bitte berücksichtigen Sie, dass bei den Maßen eines Sonnensegels viele Faktoren wie Windlast, Stoffart, Abspannung oder Gefälle zu beachten sind und dass sich somit für die dauerhafte Verwendung im Außenbereich maximal Maße von 8 x 8 m bei light tex Stoffen oder 6 x 6 m bei Acryl Stoffen eignen.